Geboren in der Mitte des vermutlich besten Jahrzehnts (7.) im letzten Jahrundert (20.) des letzten Jahrtausends (2.), kam ich sehr spät zur Fotografie.

Ich bin leidenschaftlicher und ambitionierter Amateurfotograf.

Ich habe nicht den Anspruch der Beste zu sein, ich habe nicht den Anspruch Bilder für jedermann zu machen und ich habe nicht den Anspruch allen zu gefallen.

Wenn meine Bilder euch jedoch trotzdem gefallen, freut es mich umso mehr.

Aber in erster Linie habe ich einen Riesenspass bei der Fotografie.

Fotografie ist für mich Abschalten, Entschleunigen, aber auch Abenteuer und  Action.

Leider lässt sich die Fantasie, die von Bildern angeregt wird, nicht fotografisch festhalten.


Neugierig? Lasst euch inspirieren und folgt mir auf meiner Reise durch die verschiedensten Themengebiete.


Nehmt euch Zeit und lasst die Bilder wirken und vielleicht sogar sprechen.

Frei nach dem Motto:


Zeit für Bilder!